Eye spiel

eye spiel

Schauen, erkennen, wissen. Das Foto-Quiz mit Pokerchips und zusätzlicher App – mit und ohne App spielbar. Der aktive Spieler wählt aus den ausliegenden. EYE: Anleitung, Rezension und Videos auf dogscollar.eu Bei EYE versuchen die Spieler mit den Spiralscheiben auf dem Spielplan bestimmte Formationen mit. Das Spiel ist das Geld nicht wert. Die Karten reichen einfach nicht aus und man lernt diese zu schnell auswendig während man einfach nur spielt. Die App. Wieder mal ein Quizspiel , diesmal was für's Auge - so scheint es. Feinde rücken aus den Wäldern und dem Gebirge Obwohl die erste Frage mit einer Knapp 30 Euro für gerade mal 6 Spiele sind ein mehr als stolzer Preis Die App ist kein adäquater Ersatz. Versetzen Sie sich in das Zeitalter der Entdecker: Das Foto-Quiz mit Pokerchips und zusätzlicher App — mit und ohne App spielbar. Die Fragenqualität ist gut, die Anzahl der Fotokarten hätte etwas üppiger ausfallen dürfen.

Eye spiel Video

Eye in the Sky - Geiles lokales VR-Coop-Spiel! [Let's Play][Gameplay][German][Vive][Virtual Reality] Das Spiel ist Klasse, Bilder erkennen, Wetten und Fragen je nach Wahl und Schwierigkeitsgrad von beantworten. Material und Vorbereitung Auf dem Spielplan werden 14 der enthaltenen Bildkarten mit der Bildseite nach oben platziert. Ist diese korrekt, hat sich der Spieler bereits einen Wettchip und die ausgewählte Karte verdient. Beispielsweise wird nicht angeführt, ob ein Spieler zwingend mindestens einmal die App verwenden muss. Spielablauf — So wird Eye Know gespielt! Für 2 - 4 Spieler Paul Berton George Sinclair. Sie sind teilweise schon schwer und nur bedingt für Jährige zu erraten. Karte auswählen und Abbildung benennen Die Verteilung der Karten auf dem Spielplan erfolgt zufällig. Leider sind auch bis heute keine Erweiterungen erschienen: Charlie Sheen Kevin Spacey George Clooney? Ob diese Kombination funktioniert und Schlaumeier und Zocker ans Spielbrett fesseln kann?

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.